Hummus Zutaten
Kichererbsen (oder Kichererbsen) sind die Basis für Hummus. Die aufgeweichten Bohnen zerfallen zu einer glatten Paste. In unserem Rezept können Sie Kichererbsen aus der Dose oder selbst gekochte Kichererbsen verwenden. Ich verwende sie austauschbar und gebe selbstgekochten Kichererbsen eine leichte geschmackliche Note (so koche ich getrocknete Kichererbsen).
Tahini ist eine Paste aus gemahlenen Sesamsamen und verleiht dem Hummus einen unglaublichen Geschmack. Sie können Tahini im Laden kaufen oder selbst herstellen. Um Hummus herzustellen, der zu 100% von Grund auf neu ist, verwenden wir hausgemachtes Tahin. Es ist lächerlich einfach, sich selbst zu machen. Hier ist unser Tahini-Rezept mit einem Video, das zeigt, wie es gemacht wird. Im Kühlschrank hält er bis zu einem Monat und unser Rezept ergibt genug Tahini für zwei Portionen Hummus.
Hummus machen ohne Tahini: In der Hummus liebenden Welt gibt es zwei Lager. Manche lieben den pikanten, würzigen Geschmack von Tahini, andere könnten wirklich darauf verzichten. Wir mögen beides, aber für den besten Hummus, der mit unseren Lieblingsmarken im Laden mithalten kann, haben wir Tahini hinzugefügt. Wer Hummus ohne Tahini machen möchte, lässt ihn einfach weg. Ein Kichererbsenpüree ohne ist immer noch ganz lecker. Fügen Sie einfach mehr Olivenöl hinzu. Eine andere Möglichkeit ist, stattdessen eine natürliche ungesüßte cremige Erdnussbutter zu verwenden.
Frischer Zitronensaft ist wirklich wichtig für exzellenten Hummus. Abgefüllter Zitronensaft schmeckt nicht annähernd so gut.
Frischer Knoblauch fügt ein wenig Würze und Würze hinzu. Ich füge eine kleine Nelke hinzu und finde es genau richtig. Sie können auch experimentieren, indem Sie gerösteten Knoblauch für einen gerösteten Knoblauch-Hummus verwenden. Hier können Sie sehen, wie wir Knoblauch rösten.
Gemahlener Kreuzkümmel und Salz tragen zu einem fantastischen Geschmack bei und der Kreuzkümmel fügt etwas mehr Würze und Fülle hinzu.
Olivenöl macht die Textur des Hummus luxuriös. Wir fügen auch ein wenig Nieselregen auf den verwirbelten Hummus, wenn wir ihn servieren. Bei der Herstellung von Hummus verwende ich sehr gerne fruchtige, leicht aromatisierte Olivenöle.
Zusätzlich zu den oben genannten Zutaten können Sie Ihrem Hummus mehr Geschmack und Zutaten hinzufügen. Ich liebe es, geröstete rote Paprika für einen roten Paprika-Hummus hinzuzufügen, aber Oliven, Pinienkerne und zusätzliche Gewürze sind auch großartige Optionen.
0 0
نویسنده :
تاریخ ارسال : 1400/04/09 13:18:13

Captcha

پست های مشابه
انسان، حیوانی است که به سینما می‌رود. (جورجو آگامبن) ادامه مطلب 174
ادامه مطلب 148
ادامه مطلب 637
ادامه مطلب 152
ادامه مطلب 143
ادامه مطلب 125
ادامه مطلب 163
ادامه مطلب 145
ادامه مطلب 135
ادامه مطلب 132
ادامه مطلب 143
ادامه مطلب 163